Reflektoren

Auf TS2 werden nur zwei Talkgroups (TG9 – Lokal, TG9990 – Echo) unterstützt. Egal auf welcher Talkgroup gesprochen wird, Gespräche anderer OMs, von anderen Repeatern übers Netz werden immer auf TG9 umgesetzt und als “lokal” angezeigt. Dies vereinfacht die Programmierung der Geräte deutlich da die Anzahl der zu programmierenden Kanäle je Repeater auf TS2 zukünftig nur noch eine TG benötigt.

Die Verwendung von Reflektoren auf TS2 hat den entscheidenden Vorteil gegenüber der Verwendung von Talkgroups, dass keine Gespräche durch Verwendung verschiedener Talkgroups gestört oder unterbrochen werden. Wird ein Repeater auf einen Reflektor hinzugeschaltet, hören sich automatisch alle Stationen verschiedener Repeater über die Talkgroup 9.

Bei Gesprächen auf einem Repeater könnten weiterhin bswp. TG8 verwendet werden. Da diese aber nicht zu anderen Repeatern weitergeleitet wird, macht es wenig Sinn sie zu nutzen.

Reflektoren sind ab sofort 4-stellig. Von vornherein war klar, dass 3-stellige Reflektoren für die Zukunft nicht ausreichen, jetzt war der Zeitpunkt auf 4 Stellen umzusteigen.
Reflektoren bestehen beispielsweise für folgende Regionen:
4001 – Deutschland
4002 – Hamburg
4003 – Elbe-Weser-Dreieck
4004 – Hessen
4005 – Rhein Main
4006 – Ruhrgebiet
4007 – NRW
4008 – Baden-Württemberg
4012 – Rheinland-Pfalz
4015 – Bayern
4016 – Berlin-Brandenburg

4060 – Schweiz

Eine Gesamtliste aller Reflektoren, inklusive der Reflektoren in anderen Ländern befindet sich unter:

Reflektorliste

Vor dem Linken eines Reflektors muss der bestehende Link nicht mehr mit 4000 getrennt werden. Wird ein Reflektor verbunden oder getrennt erfolgt eine entsprechende Sprachansage.

Wichtig: Das Verlinken der Reflektoren wird nur auf Zeitschlitz 2 unterstützt!

Wie werden Reflektoren verlinked / getrennt?
Bei einem Hytera Hand- oder Mobilgerät über das Menü auf “Kontakt / Manuelle Wahl“. Alternativ können die Reflektoren in der Kontaktliste als “Private Call”, nicht als “Group Call” abgespeichert werden.

Anschließend den gewünschten Reflektor beispielsweise “4001″ für den Reflektor Germany eintippen, PTT drücken. Dadurch wird der Repeater auf den Reflektor aufgeschaltet. Es erfolgt die Ansage “Connected to reflector “. War der Repeater mit einem Reflektor verbunden, muss dieser vorher durch Wahl von “4000″ getrennt werden!

WICHTIG: Nachdem der Reflektor geschaltet wurde, Talkgroup 9, Timeslot 2 wählen um ein QSO zu führen, nicht mit der manuellen Wahl 400x weiter senden!

Der Repeater kann manuell durch “4000″ wieder vom Reflektor getrennt werden.

  1. Menü:
  2. Kontakte
  3. Manuelle Wahl
  4. “4000″ eintippen => Ansage “Disconected from reflector”

Das Schalten von Reflektoren läßt sich auch auf die Tastatur eines Hytera-Gerätes programmieren über:

Conventional/General Setting/ One Touch Call/Numeric Key X