Neuer Repeater Online

Das Schweizer DMRplus -Netz erschliesst jetzt auch die Region Solothurn, Mittelland und Bern.
Der neue Repeater mit dem Rufzeichen HB9DR-7 arbeitet auf der Frequenz 438.5000 MHz  ColorCode 3 und steht im Gebiet unterhalb des Weissensteins SO, mit freier Sicht auf das ganze Mittelland

DV4m 2meter Version

Ab sofort kann die 2meter Version des DV4m vorbestellt werden, der Preis  für diese Version ist Fr. 145.–

Neuer Repeater in Basel QRV

Die Cisar-Basel Gruppe mit HB9TVW und HB9NBI haben in der Stadt Basel einen DMR+ Repeater  QRV gemacht, er sendet auf 438.550  unter dem Rufzeichen HB9CSR

Neuer Repeater im Kanton Graubünden

Seit 22. Mai 2016 ist der neue Repeater HB9OK in Viano auf 439.5625 QRV
Dieser Repeater ist auf TS1 über die TG87 fix mit dem Repeater HB9DD-6 verbunden.
Aus anderen Regionen ist diese TG87 „on demand“ buchbar.

Neuer Repeater auf dem UTO

Auf dem Uetliberg hat Ernst (HB9MNP) den neuen DMR-Repeater auf dem Netz DMRplus in Betrieb genommen. Der Repeater arbeitet auf der Frequenz 438.2625 MHz mit dem Colorcode 2, um Störungen in anderen Netzen zu vermeiden. Dabei kommt ein Motorola-Repeater DR3000 zum Einsatz, welcher auf das Hytera-Netz auf der Sprechgruppe 4060 aufgeschaltet ist. Mit dem neuen Repeater ist die Stadt Zürich ausgezeichnet im DMRplus-Netz versorgt.

 

Neuer Schweizer Server für DV4

Falls Ihr Probleme mit der Verbindung habt, geht in der Software unter Experteneinstellungen, und wählt den neuen Server „Swiss“ aus. Der alte „Swiss-1“ ist schon länger nicht mehr in Betrieb.

Neue Tactical Group

Um es für die Enduser einfacher zu machen, haben auch wir auf dem DMR+ Netz neu die TAC801 geschaltet.

Aufruf ganz Normal auf 2-9  via Ref. 4060,  zum QSO  fahren können dann 2 oder mehr Relais auf TS1

mit TG801 zusammengeschaltet werden.